familY-Programm

Seit diesem Jahr bieten wir in unseren Räumlichkeiten auch das familY-Programm an.

Was ist das familY-Programm?

Das familY-Programm soll die Eltern unserer Vorschulkinder aus Kita und Brückenprojekt darin unterstützen, den Übergang ihrer Kinder in die Grundschule kompetent zu begleiten, denn als Experten ihrer Kinder sind sie deren wichtigste Partner für einen erfolgreichen Bildungsweg.

Manche unserer Eltern haben keine, kaum oder schlechte Erfahrungen mit dem deutschen Bildungssystem gemacht, sie wünschen sich aber für ihre Kinder bessere und gerechtere Bildungschancen. Durch das familY-Programm möchten wir Eltern stärken, damit sie ihre Kinder besser verstehen, sie unterstützen und fördern können.

Das familY-Programm wird von pädagogischen Fachkräften durchgeführt, zu denen die Eltern aufgrund ihrer Tätigkeit vor Ort bereits ein Vertrauensverhältnis haben – bei uns sind das unsere Sozialarbeiterin und die Grundschullehrerin einer nahe gelegenen Grundschule.

Bei den bis zu 12 Treffen bekommen die Eltern Infos, die für einen guten Start ihrer Kinder in die Grundschule hilfreich sind, und sie haben die Möglichkeit, ihre Fragen und Sorgen loswerden.

Wann und wo findet es statt?

Das familY-Programm wird an bis zu zwölf Abenden in unseren Räumlichkeiten an der Herforder Str. 155A durchgeführt (ca. März/April bis Oktober/November).

Wer führt es durch?

Das familY-Programm wird von unserer Sozialarbeiterin und zertifizierten familY-Begleiterin Stephanie Coring durchgeführt.

Was kostet das familY-Programm?

Die Teilnahme am familY-Programm ist kostenlos. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne über die unten genannten Kontaktmöglichkeiten an. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Weitere Informationen, auch zu den genauen Terminen, bekommen Sie bei Stephanie Coring unter Tel.: 0521 – 399 607 28, mobil: 01520 – 7185558 oder per E-Mail: stephanie.coring@sozialwerk-philippus.de.

Das familY-Programm läuft auf Projektbasis und wird durch das Bielefelder Büro für Integrierte Sozialplanung unterstützt.