Sprachkurs

Gerade Flüchtlingsmütter mit kleinen Kindern haben aufgrund fehlender Kinderbetreuung kaum die Möglichkeit, an einem Sprachkurs teilzunehmen und Deutsch zu lernen. Das jedoch halten wir als Sozialwerk Philippus e.V.  für unbedingt notwendig, damit auch diese jungen Frauen Anschluss an die deutsche Gesellschaft bekommen, Arbeitsmöglichkeiten finden und auch ihre Kinder aktiv in Kindergarten und Schule begleiten und unterstützen können.

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk findet deshalb in unseren Räumlichkeiten ein Integrationskurs für junge Mütter statt, deren Kinder parallel dazu in unserem Brückenprojekt betreut werden. Die  Frauen durchlaufen einen 900 Stunden umfassenden Sprachkurs und können einen staatlich anerkannten Abschluss machen.