Café Mirjam

Das  „Café Mirjam“ startete im Februar 2020 als Folgeprojekt des multikulturellen „Frauentreffs“ und wird sowohl von Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund, als auch von ehrenamtlichen deutschen Mitarbeiterinnen besucht.  Hier erleben die Frauen Gemeinschaft, und es entstehen Beziehungen, die tragen und verbinden. 

Das „Café Mirjam“ ist jeden Freitag von 9 – 12 Uhr geöffnet. Nach einem leckeren Frühstück werden in vertrautem Rahmen Themen besprochen, die den Frauen wichtig sind und die ihnen helfen, in Bielefeld anzukommen. Die Frauen sprechen Deutsch, können persönliche Stärken entdecken und sie weiterentwickeln (Kreatives, Sportliches, Sprachkenntnisse, Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten usw.).

Das „Café Mirjam“ wird von Stephanie Coring, unserer Sozialarbeiterin, geleitet. Es läuft auf Projektbasis und wird durch das Bielefelder Büro für Integrierte Sozialplanung unterstützt.

Weitere Infos unter Tel.: 0521 – 399 607 28 (Büro Sozialarbeiterin), mobil: 01520 – 7185558

oder per E-Mail: stephanie.coring@sozialwerk-philippus.de.